Aktuelle Termine 2019

Sonnenworkshops an Schulen und Kindergärten in Niederösterreich

Die Beratungsstelle der NÖ Krebshilfe in St. Pölten bietet Sonnenworkshops für Volksschulen gegen einen Unkostenbeitrag oder Spenden an. Dabei werden die Kinder über Hauttypen, richtige Verwendung von Sonnencreme und alles rund um den Sonnenschutz informiert und dürfen auch aktiv mitarbeiten, z.B. um herauszufinden, wie viel Haut wir eigentlich zu schützen haben.
Informationen unter stpoelten@krebshilfe-noe.at


Sonnenfeen auf Tour in Oberösterreich


Im Frühling und Frühsommer 2019 sind 11 Sonnenfeen (erfahrene und geschulte Kindergartenpädagoginnen) in ganz OÖ unterwegs, die rund 5.000 Kindern den richtigen Umgang mit der Sonne erlernen und lernen somit die Sonne zu genießen – ganz ohne Reue. Sie erarbeiten in Kleingruppen spielerisch die wichtigsten Schritte der Hautkrebsvorsorge.
Informationen unter office@krebshilfe-ooe.at


Sonnenschutz für die Kleinsten in Salzburg


Mit gezielten Aktionen in Kindergärten und Volksschulen sowie bei Laufveranstaltuzngen und Gesundheitstagen informiert die Österreichische Krebshilfe Salzburg seit vielen jahren spielerisch über den richtigen Sonnenschutz. Interressierte Volksschulen oder Kindergärten wenden sich für weitere Informationen gerne an: beratung@krebshilfe-sbg.at.


.sun.watch. am Sa.,18. Mai 2019, von 11.00 – 17.00 Uhr, Shopping City Seiersberg


Dieses Jahr wird das große Krebshilfe „.sun.watch.“-Zelt südlich von Graz im Inneren der Shopping City Seiersberg aufgebaut. In vier blickdichten Kojen informieren DermatologInnen unter der Leitung von Krebshilfe Steiermark-Vorstandsmitglied und Dermato-Onkologin Univ.-Prof. Dr. Erika Richtig (Universitäts-Haut-klinik Graz) alle interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Thema „Haut und Sonne“.

Von 11 bis 17 Uhr beraten die Hautkrebs-ExpertInnen diskret und kostenlos zu individuellen Problemen und nachteiligen Veränderungen unseres größten Organs und informieren Groß und Klein über moderne Hautkrebsvorsorge. Die Aktion ersetzt natürlich nicht die regelmäßige Untersuchung durch den eigenen Hautarzt! .sun.watch. will vielmehr jene aktivieren, die sich noch nie mit der manchmal recht problematischen Beziehung „Haut und Sonne“ auseinandergesetzt haben.

.sun.watch., 18. Mai 2019, 11.00 – 17.00 Uhr in der Shopping City Seiersberg (Aktionsareal)